HONORAR

Abrechnung

Honorar für Psychotherapie, Hypnose und Beratung

Kostenfreies Vorgespräch
Unabhängig davon, ob Sie sich für Psychotherapie, Hypnose oder eine Beratung Interessieren, biete ich Ihnen die Möglichkeit für ein 15 Minuten Vorgespräch unverbindlich und kostenfrei an. Sie gehen dabei keinerlei Verpflichtungen ein.

Das Erstgepräch dient Ihnen, sich ein Bild vom mir als Therapeut und meine Herangehensweise zu machen, und mir als Therapeut, ein Bild von Ihnen und Ihrem Anliegen Zugewinnen. Ich gebe Ihnen auch nähere Details über die von mir angewandten Methoden. Es können auf Ihren Wunsch hin auch mehrere Sitzungen genommen werden.

Am Ende formuliere ich meine Behandlungsangebot und Sie als Klient/in treffen erst dann die Therapieentscheidung (bei Bedarf auch erst nach ein paar Tagen der Überlegung).

Rufen Sie mich an, ich beantworte gern Ihre Fragen!
Terminvereinbarung: 0911 / 95 34 77 87
 

INFO für

KLIENTEN

Therapeuten, die psychotherapeutische Leistungen auf der Grundlage des Heilpraktikergesetzes (HPG) anbieten, sind nicht in das kassenärztliche Versorgungssystem eingebunden. Mein Honorar wird demnach meist von den Klienten selbst, und grundsätzlich nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Honorar für Psychotherapie, Hypnose und Beratung

Psychotherapie, Hypnose und psychologische Beratung richtet sich nach den jeweiligen Leistung.
Die Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten Längere Sitzungen werden mit Ihnen individuell vereinbart.
 

Vorgespräch

15 min.

0,00 €

Therapeutische Einzelsitzung

60 min.

65,00 €

Hypnose

60 min.

75,00 €

Paartherapie

90 min.

105,00 €

Entspannungs- und Trainingsangebot

60 min.

75,00 €

Rauchentwöhnung

2 h  inkl. Anamnese

250,00 €

Gewichtsreduktion

2 h  inkl. Anamnese

250,00 €


Die Bezahlung erfolgt – je nach Vereinbarung – entweder nach jeder Sitzung in Bar oder per Überweisung. Sie erhalten darüber eine Quittung und/oder Rechnung.
 

WICHTIGE

INFO!!!

Ich führe eine Terminpraxis, d.h. die Termine sind in erster Linie für Sie vorgemerkt. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass keine Wartezeiten entsteht. Demnach haben Sie die Möglichkeit mit Absprache kurzfristig Termine zu bekommen.

Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen

Therapeuten, die psychotherapeutische Leistungen auf der Grundlage des Heilpraktikergesetzes (HPG) anbieten, sind nicht in das kassenärztliche Versorgungssystem eingebunden. Mein Honorar wird demnach meist von den Klienten selbst, und grundsätzlich nicht von den gesetzlichen Krankenkassen (wie z.B. AOK, Barmer, Techniker KK usw.) übernommen.

Abrechnung von Psychotherapie mit privaten Krankenkassen, Zusatzversicherungen

Sie erhalten eine Rechnung, die Sie dann bei Ihrer Versicherung einreichen.Private Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen beteiligen sich - je nach Vertrag - eventuell an den Kosten für psychotherapeutische Heilpraktikerleistungen. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer Versicherung.

Ihre Vorteile bei Psychotherapie als Selbstzahler

• Sie haben keine Wartezeiten und Bürokratie mit den gesetzlichen Krankenkasse
• Ihre Krankenkasse erhält keine Diagnose einer psychischen Störung
• psychotherapeutische Behandlungskosten könne Sie als sogenannte außergewöhnliche Belastungen von der Steuer abzusetzen. Genauere Informationen dazu können Sie beim Finanzamt oder bei einem Steuerberater erfragen.
• Ich orientiere mich an der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) bei der Abrechnung

Psychotherapie steuerlich geltend machen

Mein Honorar für Therapie können Sie im Rahmen Ihrer Steuererklärung als außergewöhnliche Belastungen (Aufwendungen für Gesundheit) geltend machen, wenn Sie Selbstzahler sind. Über die entsprechenden Freibeträge erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Steuerberater.

Termin

Ich führe eine Terminpraxis, d.h. die Termine sind in erster Linie für Sie vorgemerkt. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass keine Wartezeiten entsteht. Demnach haben Sie die Möglichkeit mit Absprache kurzfristig Termine zu bekommen.

Terminabsage

Wenn Sie einen fest vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie mindestens 2 Werkstage vorher abzusagen, damit andere Klienten diesen Termin in Anspruch nehmen können.
Bei einer kurzfristigeren Terminabsage und Terminversäumung wird das gesamte Honorar in Rechnung gestellt, daher bitte ich um Ihre Nachsicht.

Privatpraxis für Psychotherapie im Herzen der Südstadt Nürnberg
Tel.: 0911 / 95 34 77 87